+43 (0) 676 3364 287 office@pet-feed.at

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Pet feed trading gmbh (im Folgenden Pet feed) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Pet feed nicht an, es sei denn, Pet feed hat ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsabschluss

Die Präsentation der Waren insbesondere im Internet stellt noch kein bindendes Angebot von Pet feed dar.

(1) …..Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie

1. Artikel in den Warenkorb legen
2. Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben
3. Ihre E-Mail-Adresse angeben, damit wir Sie per E-Mail über Ihr Widerrufsrecht informieren können
4. auf der Bestellbestätigungs-Seite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen
5. am Ende auf den Button „jetzt Kaufen“ klicken.

Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button „Jetzt kaufen“ anklicken.
Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer verbindlichen Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten angeführt sind.

Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per eMail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

(2) Der Kunde wird über den Eingang seiner Bestellung per Email informiert. Diese Bestellbestätigung stellt zugleich auch die Annahme des Kaufvertrages durch Pet feed dar.

(3) Die Lieferung erfolgt – soweit nicht anders vereinbart – ab Lager Pet feed an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Die Lieferung erfolgt innerhalb von fünf Arbeitstagen, wobei als Arbeitstage Montag bis Freitag, mit Ausnahme von Feiertagen, anzusehen sind. Die Frist beginnt bei Vorkasse durch Banküberweisung mit Erteilung des Zahlungsauftrages an das überweisende Kreditinstitut und bei allen anderen Zahlungsarten mit dem Vertragsschluss.

§ 3 Widerrufsbelehrung Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Pet feed trading gmbh, 4643 Pettenbach, mail offiche@pet.feed.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 8 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 8 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

§ 4 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von Pet feed an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

Sollte der Besteller eine Lieferung unberechtigterweise nicht annehmen, so trägt der Besteller die Kosten der erfolglosen Anlieferung, des Rücktransportes sowie des dabei anfallenden Manipulationsaufwandes. Diese Kosten werden pauschal mit € 45,- an den Besteller verrechnet (Stornogebühr). Dem Käufer bleibt der Nachweis eines geringeren Schadens vorbehalten.

§ 5 Fälligkeit und Zahlung, Verzug, Bonität

Der Besteller kann den Kaufpreis per PayPal, Kreditkarten: Visa, Mastercard oder American Express, Sepa Lastschrift oder auf Rechnung zahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Pet feed berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 10 Prozentpunkten in Rechnung zu stellen. Falls Pet feed ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Pet feed berechtigt, diesen geltend zu machen.

Fachberater von Pet feed sind nicht zur Entgegennahme von Zahlungen berechtigt, eine schuldbefreiende Zahlung ist nur an die Pet feed trading gmbh möglich.

Bei Rückbuchungen von Lastschriften trotz Zahlungsverpflichtung des Bestellers ist Pet feed berechtigt eine Bearbeitungsgebühr von 10 Euro dem Besteller in Rechnung zu stellen.

Zur Bonitätsüberprüfung behält sich Pet feed das Recht vor, eine Auskunft bei diversen Kredidschutzverbänden einzuholen. Wir verweisen auf unsere Datenschutzerklärung.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt im Eigentum von Pet feed bis zur vollständigen Erfüllung sämtlicher aus der Geschäftsverbindung entstandenen Ansprüche.

§ 9 Mängelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Soweit ein Mangel der Kaufsache vorliegt, ist der Besteller nach seiner Wahl zur Nacherfüllung in Form einer Mangelbeseitigung oder zu einer Lieferung von mängelfreien Sache berechtigt. Im Falle der Mangelbeseitigung ist Pet feed verpflichtet, alle zum Zweck der Mangelbeseitigung erforderlichen Aufwendungen zu tragen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, so ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, Rücktritt oder Minderung zu verlangen.

Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 14 Tagen von Pet feed auf deren Kosten abholen zu lassen. Pet feed behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen. Die Verjährungsfrist beträgt zwei Jahre, gerechnet ab Lieferung.

§ 10 Datenschutz, Gerichtsstand und anwendbares Recht, Schlichtungsstelle

Bezüglich des Datenschutzes verweisen wir auf die gesonderte Datenschutzerklärung.

Als Gerichtstand wird auf Österreichisches Recht verwiesen und ist das Bezirksgericht Kirchdorf an der Krems zuständig.

Pet Feed trading gmb
Geschäftsführerin: Miriam Wuschnig
Seisenburgstraße 47
4643 Pettenbach
Tel. +43 (0) 676 3364 287
E-Mail: office@pet-feed.at
Webseite: www.pet-feed.at
Firmennummer: FN 523495 x
UID-Nummer: AT U74935225
Firmenbuch Gericht: Landesgericht Steyr

Pettenbach am 22.12.2019